Melina Stoll - Ernährungsberaterin, Gewichtscoach, Yogalehrerin, Entspannungstrainerin und Nordic Walking Instructor

Yoga

Stärkung von Beweglichkeit, Kraft und geistigen Fähigkeiten.

Hier üben wir mal fließend, mal statisch.

Es steht das langsame und sanfte Üben im Vordergrund. Jede Stunde beeinhaltet auch eine Meditations-/Enstpannungsphase sowie Pranayama (Atemtechniken).

Yin Yoga – Faszienyoga

Eine ruhige und meditative Yoga-Praxis.

Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, wodurch positive Impulse bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes im Körper vordringen.

Yin Yoga kann Verspannungen lösen, Schmerzen reduzieren und die Beweglichkeit fördern.

Zudem bietet es einen sehr effektiven Ausgleich bei Stress.

Hormon – Yoga

Die Hormone ins GLEICHGEWICHT bringen- mit Bewegung, Atmung und Energielenkung

Hormonyoga hilft dir gegen hormonelle Probleme wie Wechseljahresbeschwerden, Stress, innere Unruhe, starke Blutungen, Zyklusunregelmäßigkeiten, Kopfschmerzen, Schilddrüsenunterfunktion, hormonelle Schlafstörungen, Menstruationsschmerzen, oder schlechte Haut anzukämpfen.

Besonders für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch stellt Hormonyoga eine Möglichkeit dar, die Fruchtbarkeit positiv zu beeinflussen.

YOGA ist eine Möglichkeit die eigenen Hormonellen Schwankungen auszugleichen.

Kinderyoga & Eltern-Kind-Yoga

Die natürliche Freude der Kinder an Bewegung nutzen.

Hierbei geht es darum, Kindern spielerisch und kindgerecht…

Entspannung

„Zeit für Dich“ – Ruhe finden und Kraft tanken.

Stress ist allgegenwärtig, Tempo bestimmt leider oftmals unser Leben.

Folgen sind innere Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Magen und Darmbeschwerden, Bluthochdruck, Herzerkrankungen uvm. Durch regelmäßige „Aus-Zeiten“ und meine Erfahrungen als Entspannungstrainerin möchte ich Ihnen dabei helfen wieder zu mehr Ausgeglichenheit, innerer Ruhe, Leistungsfähigkeit, Gesundheit und Glück in Ihrem Leben zu finden.

 

Diese Zeit ist abwechselnd gefüllt mit verschiedenen Entspannungsmethoden:

PMR – Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Anspannung und Entspannung bestimmter Muskelgruppen.

Hierbei wird gezielt an der Körperwahrnehmumg und Herbeiführung der bewussten muskulären Entspannung gearbeitet.

So können gezielt Unruhe- und Verspannungszustände, Schmerzzustände, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Stress positiv beeinflusst werden.